Neues Haupt- TS !
Autor: -=WPC=-GunmanDatum: 23.01.2016 - 12:39
Neuer Gameplay-Trailer verö...
Autor: -=WPC=-GunmanDatum: 07.01.2015 - 09:32
Battlefield 4 Final Stand O...
Autor: -=WPC=-GunmanDatum: 18.11.2014 - 15:35
Final Stand Release !
Autor: -=WPC=-GunmanDatum: 18.11.2014 - 15:22
Hardline Release steht fest
Autor: -=WPC=-GunmanDatum: 30.10.2014 - 14:39
Luftfahrzeuge nutzen...
Von: the north face23.12.13 - 12:28
Panzer vs. Hindernis...
Von: michael kors ha23.12.13 - 12:27
Cod BO 2 Ranked serv...
Von: cookstown outle23.12.13 - 12:25
BF4
Von: Hilda23.12.13 - 12:22
BF3
Von: michael kors ba23.12.13 - 12:20
     
 
1. -=WPC=-Gunman        | 224
2. Cyberpainter        | 144
3. -=WPC=-BigMac        | 117
4. Schlappwurst        | 78
5. DulmerLucsly        | 51


| PW Lost?
Clanlogo
 
 
Menü
  News Forum Gbook Verlinkt uns Downloads Kalender Kontakt Impressum Serverübersicht  
Clan Menü
  Mitglieder Squads Fight us Join us War History Clanregeln History Links  
Battlefield 4 Server
 
 
Battlefield 4 Server 2
 
 

 
bild1
bild2
bild2
 
News
 
Montag 14. 03. 2011 - 06:49 Uhr - Fünftes Video zeigt wieder Multiplayerszenen

Homefront

Die fünfte Episode der Videoserie zum am Dienstag offiziell erhältlichen Homefront ist bereits heute veröffentlich worden. In diesem Teil dreht sich wieder alles um den Mehrspieler-Teil.
Episode 5

Während sich die beiden Episoden drei und vier zu 95% mit der Einzelspielerkampagne befassen, gibt es im fünften Video wieder neue Spielszenen aus der Homefront Multiplayerwelt. Der Kommentator erkärt zwischendrin immer mal wieder Dinge wie die verfügbaren Klassen, Waffen und wie das mit dem Kaufen, Spawnen und den Drohnen so funktioniert.

Genug der Worte. Schaut euch am Besten einfach das Video an!



Quelle: www.home-front.de


Geschrieben von -=WPC=-Gunman Benutzerinfo: -=WPC=-Gunman Kommentare (4) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1489 mal gelesen


Freitag 11. 03. 2011 - 06:54 Uhr - Homefront - Screenshots, Videos und Anti-Campermethoden

Homefront
Die Tage bis zur Veröffentlichung von Homefront können mittlerweile an einer Hand abgezählt werden (nächste Woche Dienstag). Das hat zur Folge, dass jetzt noch einmal alle Kräfte mobilisiert werden um die Werbetrommel zu rühren. Heute in der Trommel enthalten: Vier Videos, mehrere Screenshots und wie man bei Homefront mit Campern und Cheatern umgeht.

Die Jungs von PowerPlayr haben ein wenig mit Dave Votypka, Creative Director bei Kaos, gespielt und präsentieren die nächsten fünf Tage jeweils exklusive Videos in denen Votypka noch einmal das Spiel mit all seinen Facetten vorstellt. Gestern startete die Reihe mit der ausführlichen Erklärung, wie der Battle Commander funktioniert.



Heute geht es weiter mit dem Spielmodus “Ground Control” (bitte nicht mit dem gleichnamigen Spiel verwechseln). Hier geht es darum – ähnlich wie bei Battlefield – Punkte zu erobern. Hat ein Team alle Punkte erobert, erweitert sich das Schlachtfeld und schaltet neue Punkte frei, die erobert werden müssen.







Bei ComputerAndVideogames.com finden sich seit ein paar Tagen übrigens Screenshots aus der Kampagne. Wirklich brandneue Sachen gibt es nicht zu entdecken, ein Blick lohnt sich aber trotzdem.

Ebenfalls bei CVG.com findet sich auch die Erklärung, warum es bei Homefront schwer sein wird überhaupt zu campen. Laut Erin Daly, Multiplayer Level Designer bei Kaos, gibt es dafür mehrere Gründe.

“Ist ein Scharfschütze sehr erfolgreich geht er den anderen Spielern auf die Nerven und sie wollen ihn ausschalten. Sie werden dabei in der Lage sein ihre Battle Points z.B. in eine Aufkärungsdrohne zu investieren um ihn dann zu markieren. Oder sie kaufen eine Angriffsdrohne, fliegen zu ihm und versuchen ihn zu erledigen. Man kann auch einen Luftschlag kaufen und den Scharfschützen als Ziel markieren um dann eine Rakete in seine Position zu steuern. Bei internen Tests haben wir herausgefunden, dass es ganz schön schwierig ist zu campen und über eine längere Zeit zu campen. Der Battle Commander zeigt den Spieler in einem bestimmten Bereich der Map an. Selbst wenn die anderen Spieler deine exakte Position nicht kennen, werden sie in diesen Bereich laufen. Kommen genug Spieler zusammen werden sie dich vielleicht finden. Camping wird keine sehr erfolgreiche Strategie.”

In demselben Bericht beschreibt Daly auch, dass die dedizierten Server insbesondere Lag-Cheater verhindern soll. Damit man nach dem Release nicht von bösen Glitches oder unfairen Spielkonfigurationen überrascht wird, testet Kaos das Spiel ständig in einem 32 Spieler Match. Ihm zu Folge hat man so schon eine Menge an Fehlern beseitigen können. Ob das aber auch wirklich Cheater vom cheaten abhalten wird zeigt sich nach der Veröffentlichung.

Quelle: www.codinfobase.de


Geschrieben von -=WPC=-Gunman
zuletzt geändert am 13.03.2011 - 12:50 Uhr
Benutzerinfo: -=WPC=-Gunman Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1397 mal gelesen


Mittwoch 09. 03. 2011 - 06:34 Uhr - Homefront hat Goldstatus !

Homefront
Die gute Nachricht: Homefront ist Gold, so dass der Veröffentlichung am 15. März nichts mehr im Wege stehen kann. Die schlechte Nachricht: Homefront ist bereits in den Tauschbörsen aufgetaucht.

Kommen wir zuerst zur Goldmeldung. THQ setzt große Hoffnungen in Homefront, da das Spiel einen Schritt weg von Lizenzspielen, hin zu einer eigenen Marke bedeuten wird. Dementsprechend stolz ist man beim Publisher auch.

“Homefront wird einer der erfolgreichsten Starts eine neuen Marke von THQ”, sagt Danny Bilson, CEO von THQ Core Games. “Das Team von Kaos hat drei Jahre daran gearbeitet, ein FPS zu entwickeln, das es mit den Besten aufnehmen kann, eine originelle und spannende Einzelspielerkampagne anbietet und hunderte Stunden Mehrspieler.

Damit man am Veröffentlichungstag auch den Mehrspielermodus problemlos spielen kann, wird bereits jetzt an einer Server-Infrastruktur gearbeitet.

Leider hat auch jemand nicht vertrauenswürdiges Zugriff auf eine fertige Version von Homefront bekommen. Das Spiel landete vor einigen Tagen in den Tauschbörsen und tauchte auf Warez-Seiten auf. Scheinbar lässt sich das Spiel aber erst einmal nicht spielen. Bei der aufgetauchten Kopie soll es sich um eine Direktkopie der DVD handeln und nicht um einen Szene-Release. Anders lässt sich das Fehlen eines Cracks nicht erklären. Zudem sollen die Dateien verschlüsselt sein und können erst am Veröffentlichungstag entschlüsselt werden.

Übrigens: Auch in den klassischen Medien wie dem Fernsehen wird für Homefront geworben. Bei YouTube kann man sich den Fernsehwerbespot ansehen, der nach 23.00 Uhr auch im deutschen TV läuft.




Quelle: www.codinfobase.de



Geschrieben von -=WPC=-Gunman
zuletzt geändert am 09.03.2011 - 06:35 Uhr
Benutzerinfo: -=WPC=-Gunman Kommentare (4) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 4364 mal gelesen




« [ 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 ] »
 
 
Clangames
 
 
Match - Info - Box
 
LAST NEXT STATS

 
TS3 Viewer
 
 
Vote 4 us
 
ThSoGN-Toplist
CLAN TOPLIST 100 | ONLINE GAMING TOPLIST
 
Statistik
 
Heute:180
Gestern:177
Online:15
Forum Posts:17515
Forum Threads:331
Mitglieder:53
Besucher bisher:1142224
... mehr
 
Gaming Community
 
www.cods.de
Battlefield-4.net - Tägliche News zu Battlefield 4

 
Online / Partner / B-Day
 
Online Partner BDay

 
Eure Meinung
  Welches neue Game hat die besten Chancen sich zu etablieren ?